Neues aus der ganzen Welt!

Im Februar war ich in Frankreichs Hauptstadt auf zwei großen Weinmessen, der WineParis, alias einstmalig Vinisud und HautLesVins, ein Zusammenschluss von biodynamischen Winzern. Alles top.

Ich habe ein paar hundert Weine probiert und konnte sehen, die Weinwelt ist auf einem guten Wege, alle Qualitäten waren besser als in den Vorjahren, neue Erzeuger sind hinzugekommen und es gab viele Spitzenprodukte zu relativ kleinem Preis.

Auch beim Champagner hat sich einiges getan. Viele kleine Erzeuger waren vertreten, aber auch ein paar originelle große, wie zum Beispiel Moutard, der über einige Anlagen alter Reben verfügt, die es heute in der Champagne heute nur noch selten gibt: Arbanne, Petit Mesliers, Pinot Blanc.

Außerdem habe ich die Corona-Zeit genutzt, um neue Weine zusammen zu stellen und Webinare (Seminare über's Internet zu geben), dazu kommt eine Dozentur in einer Sommelier-Schule. Jederzeit buchbar von 8 bis 30 Personen.

Liebe Kundinnen und Kunden,
Wir sind wieder für Sie da

an neuem Ort


bisher habe ich Sie im Café Kaussen am Hansemannplatz begrüßt. Ab September empfange ich Sie im Kaiserwetter Nord in Aachen Laurensberg, Rathausstraße 10.

Präsentationstermine werden im Newsletter und hier noch bekannt gegeben.

Im Sommer lag mein Schwergewicht auf meinen neuen Rosé-Weine, besonders den eleganten Calalenta von Fantini aus dem Piemont und von Stemmari aus Sizilien. Die führe ich auch im Winter weiter im Sortiment. Darüber hinaus biete ich Ihnen viele neue Weine aus der ganzen Welt, besonders aber aus Italien und aus Südafrika, woher im Augenblick im Spitzenbereich die günstigsten Angebote kommen. Alles aus biologischem Anbau.


Natürlich bekommen Sie nach wie vor alle Weine & Kulinaria
von mir frei Haus,
von Aachen über Ost-Belgien bis Köln.
Der nächste Termin für den Französisch-Konversationskurs,
aktuelle Seminare und Präsentationen erfahren Sie hier
und auf meiner Facebook-Seite

Lassen Sie sich Ihr persönliches Päckchen schnüren. Obendrauf gibt's etwas aus meinem Kulinaria-Angebot: Klassisches Rillettes, Pastete, Trüffel-Crème, Trüffel-Balsamico, Konfekt oder feine Pralinés. Und für alle Besucher am 21.06. einen anständigen Gratis-Prosecco von Biscardo.
Greifen Sie zu!

Zu meinem bisherigen Angebot kommen jetzt auch
Seminare über das Internet,
bereits mehrfach mit verschiedenen Programmen erprobt,
ohne weitere Gebühr und kinderleicht.

Über Wein- und Seminarangebote informiere
ich Sie gerne auch weiterhin am Telefon!

Information und Anmeldungen unter:
info@feinsinn-birkenstock.de
Telefon: 0170-7713363